Painting with Maggi

So this is the Dom zu Mainz, painted with Maggi and Tusche. Eine anstrengende Angelegenheit, der Farbauftrag ist recht dünn, und es stinkt in der Wohnung nach Maggi, zwei Tage lang. Die Glutamatwolke im Wohnzimmer

Aber Hey: It’s worth it. Die Lichter spiegeln sich in den Salzkristallen – ein einmaliger Look. It’s paintin’ lickin’ good

zeeb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.